Blog

Im Bauhaus

Der Tag begann zunächst einmal mit einer morgendlichen Stärkung, während wir auf unsere Ansprechpartner im Bauhaus warteten:

Während unseres Strategiemeetings haben wir dann Sebastian getroffen - als einer der Techniker des Bauhauses hat er uns tatkräftig unterstützt und viele Türen für uns geöffnet. Unter anderem hat er uns einen Arbeitsraum direkt neben dem Ausstellungsort der Installation besorgt. Wir haben zunächst einmal all unser Material dorthin transportiert:

Irgendjemand hat unsere Eingabestationen auch hübsch angeordnet:

Den Rest des Tages haben wir mit Aufbauarbeiten verbracht. Die Eingabestationen sind nun fertig zusammengebaut, und die Lightboxen wurden einzeln konfiguriert. Man beachte das Spezialwerkzeug zum Einstellen der DMX-Adressen:

Der Lohn der Mühen: Die erste Lage Lightboxen leuchtete am Abend. OK, wir haben noch ein kleines Softwareproblem, aber trotzdem: Es leuchtet!

Flattr this

<< Zurück zur vorherigen Seite